• Jahreshauptversammlung 2017
    02. Juni 2017 | GH Stopfinger, Bad Höhenstadt
  • Rallyesprint Hutthurm
    Rallye Mannschaftssieg zum Saisonstart 2017

Veränderungen im Vereinsleben | Neuerungen 2017

Der Club schaltet einen Gang zurück und hofft auf neuen Schwung.

 

Mit wegweisenden Neuerungen versucht die MSC Vorstandschaft das Clubleben attraktiver zu gestalten und verzichtet auf die Durchführung großer Sportveranstaltungen.

Bei der letzten Sitzung wurden einstimmig folgende Beschlüsse gefasst:

2017 wird kein Thermenslalom durchgeführt.

Die Vorplanungen für die Durchführung einer Schotterrallyeveranstaltung 2017 sollen möglichst bald beginnen. Es wurden mehrere Voraussetzungen festgelegt, unter denen eine Durchführung einer Rallye machbar erscheint. Solllten diese Voraussetzungen nicht erfüllt sein, wird es 2017 keine Rallyeveranstaltung des Clubs geben.

Die Abhaltung von Clubabenden und geplanten Stammtischen wird eingestelllt.

Mitglieder sollen über WhatsApp regelmäßig kommunizieren und sich austauschen, dabei sollen spontane Treffs vereinbat und abgehalten werden.

Gemeinsame Fahrten zu Sportveranstaltungen sollen ebenfalls über WhatsApp angeboten und kommuniziert werden.

Ab 2017 soll es nur noch maximal vier bis fünf feste Termine im MSC Terminkalender geben.

Focusiert wird die Jugendarbeit in der Kart Gruppe und die Werbung um Neumitglieder.

Langfristig soll die Anmierung oder der Ankauf/Bau einer Motorsportanlage (z.B. für Jugend Kart Slalom oder Automobilslalom) betrieben werden.

MSC Fürstenzell e.V. im ADAC   |   Postfach 1005   |   94079 Fürstenzell   |   info@msc-fuerstenzell.de   |   www.msc-fuerstenzell.de